1.1 In wissenschaftlichen Fachzeitschriften als Erstautor

  • Hutter H-P, Hohenblum P, Scharf S, Weiss S, Wallner P (2015): Levoglucosan in urine as marker of PAH exposure. Biomonitoring 2:16-18.
  • Hutter H-P, Kundi M, Moshammer H, Shelton J, Krüger B, Schicker I, Wallner P (2015): Replacing fossil diesel by biodiesel fuel – expected impact on health. Archives of Environmental and Occupational Health 70(1):4-9.
  • Hutter H-P, Haluza D, Piegler K, Hohenblum P, Fröhlich M, Scharf S, Uhl M, Damberger B, Tappler P, Kundi M, Wallner P, Moshammer H (2013): Semivolatile compounds in schools and their influence on cognitive performance of children. International Journal of Occupational Medicine and Environmental Health 26(4):1-8.
  • Hutter H-P, Wallner P (2013): Gesundheitliche Auswirkungen von Feinstaub in Österreich. Internistische Praxis 53(3):679-686.
  • Hutter H-P, Wallner P (2012): Luftverunreinigungen und Kindergesundheit. pädiatrie & pädologie 6/2012:18-21.
  • Hutter H-P, Ehrenhöfer L, Freuis E, Hartl P, Kundi M (2010): Poor-to-moderate agreement between self and proxy interviews of mobile phone use. Bioelectromagnetics 33:561-567.
  • Hutter H-P, Wallner P Kundi M, Krüger B, Schicker I, Moshammer H (2011): Gesundheitliche Auswirkungen des Einsatzes von Biodiesel in Österreich. Atemwegs- und Lungenkrankheiten 37(12):503-512.
  • Hutter H-P, Wallner P (2011): Feinstaub und Ozon – Vernachlässigte Aspekte und überraschende Auswirkungen. Umweltmedizin in Forschung und Praxis 16(4):203-205.
  • Hutter H-P, Kundi M, Moshammer H, Haas W, Weisz U, Niederkrotenthaler Th, Wallner P (2011): Anpassungsmaßnahmen zur Reduktion von Klimawandel-induzierten Gesundheitsrisiken in Österreich: Schwerpunkt Extremwetterereignisse. Prävention und Gesundheitsförderung 3:164-171.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P, Cartellieri M, Denk-Linnert D-M, Katzinger M, Ehrenberger K, Kundi M (2010): Tinnitus and mobile phone use. Occupational and Environmental Medicine 67(12):804-808.
  • Hutter H-P, Wallner P, Hartl W, Uhl M, Lorbeer G, Gminski R, Mersch-Sundermann V, Kundi M (2010): Higher blood concentrations of synthetic musks in women above fifty years than in younger women. International Journal of Hygiene and Environmental Health 213(2):124-130.
  • Hutter H-P, Borsoi L, Moshammer H, Wallner P, Kundi M (2009): Assessing lung function and respiratory health in schoolchildren as a means to improve local environmental condition. Journal of Public Health Policy 30(2):144-157.
  • Hutter H-P, Wallner P, Moshammer H, Hartl W, Sattelberger R, Lorbeer G, Kundi M (2009): Synthetic musks in blood of healthy young adults: relationship to cosmetics use. Science of The Total Environment 407:4821-4825.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P, Damberger B, Tappler T, Schleritzko K, Kundi M (2007): Belastungen durch Carbolineum in der Wiener Kaisergruft. Umweltmedizin in Forschung und Praxis 12(4):194-198.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P, Leitner B, Kundi M (2007): Heatwaves in Vienna: Effects on mortality. Wiener Klinische Wochenschrift 119(7-8):223-227.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P, Brandl M, Kundi M (2006): Gesundheitliche Belastungen beim Autofahren. Internistische Praxis 46(4):921-928.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P, Kundi M (2006): Subjective symptoms, sleeping problems and cognitive performance in subjects living near mobile phone base-stations. Occupational and Environmental Medicine 63(4):307-313.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P, Damberger B, Tappler T, Kundi M (2006): Health complaints and annoyances after moving into a new office building: a multidisciplinary approach including analysis of questionnaires, air and house dust samples. International Journal of Hygiene and Environmental Health 209(1):65-68.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Neuberger M (2006): Smoking cessation at the workplace: 1 year success of short seminars. International Archives of Occupational and Environmental Health 79(1):42-48.
  • Hutter H-P, Wallner P, Moshammer H, Hartl W, Sattelberger R, Lorbeer G, Kundi M (2005): Blood concentrations of polycyclic musks in healthy young adults. Chemosphere 59(4):487-492.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P (2004): Ärztliches Vorgehen bei Innenraum bezogenen gesundheitlichen Beschwerden. Mitteilungen der Sanitätsverwaltung 105(3):10-14.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P, Kundi M (2004): Public perception of risk concerning celltowers and mobile phones. Sozial- und Präventivmedizin 49(1):62-66.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P, Damberger B, Tappler T, Kundi M (2003): Belastung der Raumluft in 160 Wiener Wohnungen mit flüchtigen organischen Verbindungen. Mitteilungen der Sanitätsverwaltung 104(1):3-7.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Kundi M, Wallner P, Neuberger M (2002): Moulds in housing: Visual Inspection and Spore Counts Compared – Implications for Future Strategies in the Public Health Setting. Central European Journal of Public Health 10(3):93-96.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P, Baumann R, Schneider J, Tappler T, Baldinger S, Palmisano G, Kundi M (2002): Ziele und Aufgaben des Arbeitskreises Innenraumluft. Mitteilungen der Sanitätsverwaltung 103(1):3-6.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P, Kundi M (2001): Zur Frage gesundheitlich relevanter Wirkungen von hoch-frequenten elektromagnetischen Feldern des Mobilfunks. Umweltmedizin in Forschung und Praxis 6(6):309-320.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Oberfeld G, Wallner P, Kundi M (2001): Zur Rolle des Amtsarztes in Konflikten um die Errichtung von Mobilfunk-Basisstationen in Österreich. Mitteilungen der Sanitätsverwaltung 102(6):3-8.
  • Hutter H-P, Wallner P, Moshammer H, Kundi M (2001): Zur Ableitung von Richtwerten für hochfrequente elektromagnetische Felder. Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz 44(5):498-503.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P (2001): Determinanten der Zufriedenheit von Patienten mit der Betreuung durch die Umweltmedizinische Beratungsstelle der Stadt Wien. Das Gesundheitswesen 63(4):238-241.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P (2001): Umweltmedizinische Beratungsstellen: Aktueller Stand in Österreich. Umweltmedizin in Forschung und Praxis 6(1):51-54.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P, Kundi M (2000): Diskussion von Richtwerten für den Mobilfunk am Beispiel der Resolution des Bürgerforums „Elektrosmog“. Umweltmedizin in Forschung und Praxis 5(3):170-172.
  • Hutter H-P, Walter R (1997): Die umweltmedizinische Beratungsstelle am Institut für Umweltmedizin der Stadt Wien. Umweltmedizin in Forschung und Praxis 2(3):221-222.
  • Hutter H-P, Tvrdy C, Walter R (1996): Umweltmedizinische Beratung in Wien am Institut für Umweltmedizin der Stadt Wien. Ein Erfahrungsbericht. Mitteilungen der österreichischen Sanitätsverwaltung 97(7/8): 352-355.

Berichte

  • Hutter H-P, Hinker M (2007): Healthy Air – Better Work 2007. Sichere Arbeit 4:19-21.
  • Hutter H-P, Hinker M (2003): Blick in die Innenräume. Bericht über die Indoor Air 2002 in Monterey, Kalifornien. Sichere Arbeit 3:13-19.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P (2004): Internationaler Kongress „Gesunde Raumluft“ in Wien (12.-13. Februar 2004). Umweltmedizin in Forschung und Praxis 9(3):137.
  • Hutter H-P (2004): Nachhaltige Strategien gegen „dicke Luft“. Sichere Arbeit 2:13-17.
  • Hutter H-P, Moshammer H (2003): Multiple Chemikalien-Sensitivität (MCS). Mitteilungen der Sanitätsverwaltung 104(6):17-18.
  • Hutter H-P, Hinker M (2003): Blick in die Innenräume. Bericht über die Indoor Air 2002 in Monterey, Kalifornien. Sichere Arbeit 3:13-19.
  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P (2003): 1. Fachdialog Multiple Chemikalien-Sensitivität (MCS) (14. November 2002, Wien). Umweltmedizin in Forschung und Praxis 8(1):49-50.
  • Hutter H-P, Moshammer H (2000): Bericht über den internationalen Workshop in Nukus (Usbekistan) „Umweltfaktoren und Gesundheit von Frauen und Kindern in der Aralsee-Region“ (14-16. September 2000). Umweltmedizin in Forschung und Praxis 5(6):328-330.

Letter:

  • Hutter H-P, Moshammer H, Wallner P (2002): Leserbrief zum Editorial von Th. Eikmann, M. Exner und C. Herr „Mögliche Fusion von ISEM und GHU: Wie könnte eine neue Fachgesellschaft aussehen?“ Umweltmedizin in Forschung und Praxis 7(5):258.
  • Hutter H-P, Kundi M (2002): Abschließende Stellungnahme zum Leserbrief von Werner Irnich (Leserbrief zum Beitrag von Hutter et al.: Zur Frage gesundheitlicher Wirkungen von hochfrequenten elektromagnetischen Feldern des Mobilfunks) Umweltmedizin in Forschung und Praxis 7(1):5-6.
  • Hutter H-P, Wallner P, Moshammer H, Kundi M, Neuberger M (2001): Stille Opfer des Straßenverkehrs (Letter). Wiener Klinische Wochenschrift 113 (22):894.

Kommentare

  • Hutter H-P, Moshammer H, Kundi M, Wallner P, Reinthaler F (2009): Kommentar zum Schwerpunktheft 11/2008 des Bundesgesundheitsblattes mit dem Thema „Hygiene im Alltag“. Bundesgesundheitsblatt –Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz 52(3):372.
  • Hutter H-P (2003): Überschwemmungen: Schwamm drüber?! Umwelt-medizin-gesellschaft 16(1):3.
  • Hutter H-P (2000): Rückschritt im Umweltschutz und ärztliche Verantwortung. Umweltmedizin in Forschung und Praxis 5(1):4.